Training und Kurse

Aktuelle Informationen, Spezialtrainings und Ausfälle können im Kalender abgerufen werden.

Während den Trainingsblöcken darf nur die jeweilige Disziplin getanzt und entsprechende Musik gespielt werden. Ausnahmen müssen von sämtlichen anwesenden Tanzenden und Unterrichtenden bewilligt werden.

*Kostenpflichtig. Saal für individuelles Training gesperrt. Diese Kurse werden im Auftrag des Kantonalen Tanzsportverbandes (KTSV) durchgeführt und vom Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) unterstützt.

Ein Mal pro Monat findet während der Gruppen am Donnerstag ein Performance Trainig statt (siehe unten).

**Findet nicht im Saal statt. Zusätzlich finden unregelmässige ganztägige Vertiefungskurse und Intensivkurse statt. Alle Kurse im Rahmen des Formationstrainings werden im Auftrag des Kantonalen Tanzsportverbandes (KTSV) durchgeführt und vom Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) unterstützt. Weitere Informationen zu der Latein-Formation gibt es hier.

Die Kidsgruppe findet jeweils am Samstag von 09.30 bis 10.30 statt. Diese Gruppe eignet sich für Kinder, welche schon erste Tanzerfahrung haben. Das spielerische Erlernen des Tanzes steht auch hier noch im Fokus, jedoch lernen die Kinder bereits längere Choreografien, allein oder im Paar. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Erlernen der Standard und Lateinamerikanischen Turniertänzen. Diese Gruppe eignet sich für Kinder zwischen 5-10 Jahren, jüngere Kinder können nach Absprache mit dem Trainer mitmachen.

Die Leitung der Kidsgruppe hat Daniel Steinmann.

Interessiert an einer kostenlosen Probelektion? Dann melde dich bei den Trainer:innen oder über unser Kontaktformular.

Die Juniorengruppe findet jeweils am Sonntag von 09.30 bis 11.00 statt. Sie eignet sich für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre, welche bereits etwas Erfahrung im Tanzsport haben und gerne mehr lernen möchten. Die Technik wird vertieft und die Teilnehmer:innen werden spezifisch auf das Ziel “Turnier” vorbereitet.
Die erste Hälfte des Training widmet sich der Vertiefung eines spezifischen Tanzes. In der zweiten Hälfte findet eine Practice von allen Tänzen (8-10 Tänze) statt.

Die Leitung hat Daniel Steinmann oder Alessandro Cuoco & Olga Kosareva

Interessiert an einer kostenlosen Probelektion? Dann melde dich bei den Trainer:innen oder über unser Kontaktformular.

Das Einsteiger-Training für Erwachsene (ab 16 Jahren oder nach Absprache) findet jeweils mittwochs von 18.00 bis 19.00 statt. Sie eignet sich für Personen welche Tanzen lernen möchten, ihr Tanzkurs-Wissen vertiefen oder bereits Erfahrung haben, aber an den grundlegenden Mechanismen arbeiten möchten. Pro Lektion werden zwei Tänze (je ein Standard- und ein Lateintanz) behandelt. Teilnehmer:innen erlernen in der Stunde Figuren, technische Fähigkeiten und kleine Choreografien. Man kann im Paar oder als Einzelperson teilnehmen. Dieses Gruppentraining dient als Übergang oder Ergänzungstraining von der Tanzschule zum Tanzen als intensiveres Hobby.

Die Leitung hat Daniel Steinmann oder Volodymyr Kasilov & Yulia Dreier

Die aktuellen Kurse mit Tanzstilen können im Kalender abgerufen werden.

Keine Anmeldung notwendig. Interessiert an einer kostenlosen Probelektion? Dann melde dich bei den Trainer:innen oder über unser Kontaktformular.

Immer donnerstags finden im DUZ die Basic-Gruppen statt.
Der Aufbau dieser Gruppentrainings (Basic-Training) ist passend für jede Alters- und Stärkekategorie. Die Teilnahme ist auch für Tänzer:innen ohne Partner problemlos möglich. Für die Performance Trainings (Finaltraining) ist es von Vorteil, wenn man Choreografien in allen fünf Tänzen hat.

NEU: Anmeldung über TeamPulse bis 17h desselben Tages zwingend notwendig! Anleitungen hierzu sind in den obenstehenden Dokumenten zu finden.

19.00-20.25 Latein,  Leitung Daniel Steinmann
Performance Training Latein jeweils am ersten Donnerstag im Monat

20.35-22.00 Standard, Leitung Daniel Steinmann oder Volodymyr Kasilov & Yulia Dreier
Performance Training Standard jeweils am letzten Donnerstag im Monat

Wir haben am Freitag jeweils ein Performance-Training, alle 14 Tage.

Jeder Tänzer ist bei uns für sein individuelles Tanztraining willkommen (Standard & Latein).

Um bei uns trainieren zu können, kann man eine Floorfee (Trainingspauschale) für ein Jahr, ein halbes Jahr oder pro Monat lösen. Auch gibt es die Möglichkeit Einzeltrainings einzutragen.

Mit der Nutzung des Saals  akzeptiert jeder und jede Tänzer:in die Tänzervereinbarung mit einigen Verhaltensregeln.

Wir haben mehrere qualifizierte Klub-Trainer:innnen, welche Paare jeden Alters und jeder Stärkeklasse unterrichten und auf ihrem persönlichen Weg begleiten.

siehe DUZ-Trainer für Kontaktmöglichkeiten, Termine und Preise.

In unregelmässigen Abständen führen wir MINI-CAMPs durch. Es dauert 2-3 Tage und dient der Weiterbildung in Standard und Latein für TurniertänzerInnen
Normalprogramm:
1. Tag: Performance-Training Standard und Latein, Privatlektionen
2. Tag: Gruppenkurse Standard und Latein, Privatlektionen
3. Tag: Gruppenkurse Standard und Latein, Privatlektionen
Die Organisation erfolgt zusammen mit unseren Trainern

Daten gemäss Kalender
Weitere Info über das Kontaktformular.